Wordpress
Kommentare 17

WordPress-Themes deinstallieren

Auf der Suche nach dem passenden Theme, hat man irgendwann eine ganze Reihe von Ballast hochgeladen. Aber wie löscht man ein WordPress-Theme wieder?

Der Link zum Deinstallieren eines nicht aktivierten Themes steht seit Version 3.8 nicht mehr neben den Option “Aktivieren” und “Live-Vorschau”, sondern versteckt sich in den Theme-Details:

  1. “Theme-Details” klicken
  2. im Popup/Modalfenster den Link “Löschen” unten rechts klicken
  3. Fertig

Wordpress Theme löschen

Kategorie: Wordpress

von

Hallo, ich bin Nadja und arbeite als freie Webdesignerin in Berlin. Seit den 2000er-Jahren ist das Internet mein berufliches Zuhause, hier im cne _LOG schreibe ich erst seit Anfang 2006 zu den Themen Webdesign, Webstandards und vor allem auch Wordpress.

17 Kommentare

  1. Kurti sagt

    ich hab das gleiche Problem
    das Theme Twenty Twelve irgendwie zerschossen
    aber bei mir gibt es keinen Lösch-Button
    dafür aber:
    – anpassen
    – Widgets
    – Menues
    – Header
    – Hintergrund

    • Nadja sagt

      Hallo Kurt,
      dann versuchst du dein aktives Theme zu löschen. Das geht nicht, daher siehst du auch die anderen Buttons. Nur inaktive Themes können gelöscht werden.

  2. Jochen sagt

    Hallo,
    wenn ich auf „Themen-Details“ klicke passiert bei mir leider gar nichts.
    Hat jemand Vorschläge?
    Danke!

    • Nadja sagt

      Hallo Jochen,
      dann hast du sicher ein Javascript-Problem, denn die Theme-Details werden mittels Javascript in einem Modal-Fenster geladen.
      Ähnlich funktionieren auch die Widgets oder alles im Backend, was mit kleinen Pfeilen auf- und zugeklappt werden kann. Wenn das nicht geht, musst du an dieser Stelle weitersuchen. Eventuell gibt es Probleme zwischen versch. Plugins oder Themes oder aufgrund von unzureichendem Speicher (serverseitig) werden Plugins/Themes nicht korrekt geladen.

      Nadja

  3. Jochen sagt

    Danke für den Tip.
    Nach etwas forschen habe ich herausgefunden, das das FireFox Plugin Ghostery der schuldige war.
    Obwohl er auf meiner Website angeblich nichts blockiert hatte, gings sobald Ghostery deaktiviert war…
    Vielleicht erklärt das auch meine Probleme auf bahn.de und bahn.de und vielleicht hilft es ja jemand anderem weiter…

    Gruß
    Jochen

  4. Hi,
    ich habe eine Frage. Ich konnte ganz normal die Themes löschen, aber es poppte immer ein Fenster auf mit der Frage ob ich sicher bin. In dem Fenster gab es ein Kontrollkästchen bei dem Stand soetwas wie „keine Dialoge mehr anzeigen“ oder so ähnlich. Das habe ich dann angehakt und nun kann ich keine Themes mehr löschen. Wenn ich auf den Löschbutton klicke passiert einfach gar nichts mehr.
    Gibt es da eine Idee was ich jetzt machen kann?
    Liebe Grüße
    Helmut

  5. Nadja sagt

    Hallo Helmut,
    das passiert mit bei einem anderen CMS und dem Löschen von Dateien auch immer. Ich lösche dann einfach die Cookies. Nach dem erneuten Login sollte das Warnfenster wieder eingeblendet werden.
    Dann musst du zwar jedes Mal das Löschen bestätigen – aber bei WordPress sollte sich die Häufigkeit in Grenzen halten.

    Nadja

    • Anja sagt

      Liebe Nadja,

      danke für deine tollen Tipps. Ich habe dasselbe Problem wie Helmut, jedoch haben das Löschen von Cookies und das erneute Einloggen sowie generell ein Neustart leider nichts gebracht. Die Bestätigungsnachfrage erscheint nicht mehr und somit kann ich auch keine weiteren Themes löschen 🙁
      Wenn du zufällig noch eine Idee dazu hast, würde ich mich freuen, wenn du sie preisgibst 🙂

      Viele Grüße
      Anja

      • Nadja sagt

        Hallo Anja,
        um auszuschließen, dass es am WordPress liegt (was ich nicht glaube), kannst du einen anderen Browser nutzen – der sollte noch keine Cookies gespeichert haben.

        Nadja

        • Anja sagt

          Ich habe eben noch einmal neu gestartet und nun funktioniert es auch. Aber anderer Browser ist natürlich auch eine gute Option zum Testen 🙂

  6. Vielen Dank für den Beitrag! Ich hatte leider etwas im Design zerschossen -.-‚ und da blieb mir nur, das Theme zu deinstallieren und wieder neu zu installieren. Dank deinem Beitrag wusste ich auch, wie ich es löschen kann. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Comments will be closed on 17. March 2018.