Netzfischerei

WhoLinked – Anzeige der Links auf eine Website

Wer sich mühevolles Arbeiten und Suchen in der Statistik ersparen will und seinen Besuchern zeigen möchte, wer auf die eigene Webseite verlinkt, kann ein kleines Tool namens WhoLinked nutzen. WhoLinked zeigt in Echtzeit die Seiten an, die zur eigenen linken. Dazu werden verschiedene Suchmaschinen abgefragt und dann ausgegeben.

Mit wenigen Schritten oder mittels kleiner Plugins oder Widgets kann der Code in die eigene Website oder das eigene Blog integriert werden. Auswählen kann man zwischen verschiedenen Anzeigen und Darstellungsoptionen:

Beispielanzeige von WhoLinked

WhoLinked selbst beschreibt die Vorteile so:

1. It encourages your visitors to link to you.
Sites that link to yours will show up on your WhoLinked box. It rewards them for linking to you. Cool, eh?

2. It demonstrates the quality of your site.
By showing that other important sites are linking to yours, your visitors see that you’re for real. It’s a fast, easy way to convey how good your site is.

Gern hätte ich euch das kleine JavaScript in Aktion gezeigt, aber ersten gibt es noch keine Links auf genau diesen beitrag und zweitens „verwurschtelt“ WordPress den Code. Also muss ein Screenshot ausreichen.

andere Ansicht des WhoLinked-Snippets

Kategorie: Netzfischerei

von

Hallo, ich bin Nadja und arbeite als Webdesignerin in Berlin. Seit den 2000er-Jahren ist das Internet mein berufliches Zuhause, hier im cne _LOG schreibe ich erst seit Anfang 2006 zu den Themen Webdesign, Webstandards und vor allem auch Wordpress.