Alle Artikel mit dem Schlagwort: Webapp

Begreifbare Chemie

Ein wunderschönes Periodensystem der Elemente hat Michael Dayah erstellt. So macht das Pauken sicher mehr Spaß. Wir hatten noch die laminierte Printversion – passte allerdings besser in die Tasche.

Bändel für die Website

Es gibt wirklich für alles ein Online-Tool. So kann man mit dem „Free Website Ribbon Generator“ natürlich kostenlos Ordensbänder mit tollen Sprüchen für die eigene Webseite erstellen. Alternativ kann man immer noch die üblichen Bänder von Hilfsorganisationen verwenden und so auf die Missstände der Welt hinweisen.

Doch zu etwas nütze: Twitter

Wozu? Scheinbar um vereinsamten Webworkern das Arbeitsleben zu erleichtern, sozial und beruflich gesehen. 8 Gründe von Anne Zelenka dafür, dass Twitter useful professionally ist. Trotzdem bleibt der Beigeschmack, dass man online eben kein „Real Life“ vorgaukeln kann. Im wahren Büroleben passiert zwischenmenschliche Kommunikation nämlich nebenbei; bei Twitter stehe ich vor der Wahl Twitter oder Arbeit?.

Wishlistr

Organisieren, verwalten, bookmarken. Wishlistr Eine kleine kostenlose Anwendung, mit der Wünsche verwaltet werden können. Wer zu faul zum Selbsterstellen ist, kann seine Wünsche in 5 Minuten mit der Welt teilen. Außerdem sehen die Templates sehr nett aus. Einige Tools machen das Wünschen einfacher.