Alle Artikel mit dem Schlagwort: Web

Die aktuelle Lage im Web

Nicht nur in der realen Welt auch im Internet gibt es immer wieder schlechte Nachrichten, die uns, den Webworkern, und den Nutzern das Leben schwer machen. So zeigte sich Microsoft erneut uneinsichtig und lässt Word als Rendering-Engine in Outlok 2010 auf die Menschheit los. fixoutlook.org will das ändern und fordert zum Protest ber Twitter auf. […]

Schritt halten

Das Web wird immer schneller und es wird zunehmend schwierig Schritt zu halten: Links werden schnell per Twitter verbreitet, Blogposts mutieren zu riesigen Linksammungen mit Titeln wie „Die 150 besten Tools, die man wirklich wirlich braucht“ oder „30 erstaunliche Dinge, die du noch nicht kanntest“. Meinungen und Erfahrungen teilen höchstens Kommentatoren mit und eine Selektion […]

Flickr-Bilderarchiv der Library of Congress

Dass die Amerikaner uns gerade im Bereich Internetnutzung einiges voraus haben, ist bekannt. Und einige kennen sicher auch die Library of Congress, das (inoffizielle) Nationalarchiv für allerhand: Literatur, fotografische und akustische Zeitzeugen, Briefe, Karten, Filme, etc. Insgesamt 134 Millionen Exemplare davon in Bücherregalen, die zusammen genommen etwa 530 Meilen lang sind. Und damit wahrscheinlich die […]

25 Top-Websites

PCWorld hat 25 Webseiten gefunden, die einen Besuch wert sind. Mit dabei: Mashups, Bookmarkdienste, Workflow-Helfer und persönliche Startseiten: 25 Web Sites to Watch

Wir sind das Web

Ein außergewöhnlicher und unterhaltsamer Videobeitrag über das Web: „XML + U & Me create a database-backed web“ Prof. Michael Welsch vom Institute of Digital Ethnography, We are the web (Diskussion)

Virenmails vom BKA?

Man kann nicht oft genug auf die Gefahr hinweisen: Derzeit sind wieder einmal Emails im Umlauf, die vorgaukeln, vom Bundeskriminalamt zu stammen. Tatsächlich enthalten sie einen Trojaner, schädliche Software also, „die sich unter Umständen beim Öffnen automatisch per E-Mail an die im Adressbuch des Rechners gelisteten Adressen weiterversendet oder weitere Schadfunktionen auf dem Rechner ausführt“. […]