Allgemein

Google-Maps für alle

So einfach ist es, die Karten von Google auch in die eigene Website einzubinden.

Einfach nach der gewünschten Adresse im Suchfeld von Google Maps suchen.

Tipp: Wenn man den Namen des Standortes in Klammern hinter der Adresse eingibt, erscheint er als Titel auf der Karte.

Google Maps einbinden Google maps Popup zum Einstellen der Karte

Nun noch ganz einfach unter „URL zu dieser Seite“ den generierten Code unter der Option „Einzubettenden HTML-Code in Website einfügen“ wählen und in die eigene Website einbauen.

Die Karte kann sogar noch etwas den eigenen Wünschen angepasst werden. Dazu öffnet man den Link „Eingebettete Karte anpassen und Vorschau anzeigen“. Es erscheint ein Popup, in dem man die Größe der Karte ändern kann. Zusätzlich gibt es eine Vorschau und den angepassten Quelltext.

Einfacher als man denkt. Denn der bisherige Weg über Drittanbieter oder die API von Google Maps war viel zu umständlich.

Kategorie: Allgemein

von

Hallo, ich bin Nadja und arbeite als freie Webdesignerin in Berlin. Seit den 2000er-Jahren ist das Internet mein berufliches Zuhause, hier im cne _LOG schreibe ich erst seit Anfang 2006 zu den Themen Webdesign, Webstandards und vor allem auch Wordpress.