Alltag

Full-Service?

Aus dem Leben gegriffen:

Immer wieder begegnet man Menschen, die Ihre Web-Angelegenheiten komplett in die Hände anderer gelegt haben. Da wird von der Erstellung der neuen Website bis hin zum Domain- und Webspacehosting alles von ein und der selben Agentur betreut.

So passiert es eben, dass ein Kunde außer einem FTP-Zugang keinerlei Zugriff auf seine Website hat – kein Kundenportal, keine Domainverwaltung, gar nichts. Wenn dann die Agentur pleite geht, steht er da mit einer Website, die er nicht wirklich betreuen kann.

Kategorie: Alltag

von

Hallo, ich bin Nadja und arbeite als Webdesignerin in Berlin. Seit den 2000er-Jahren ist das Internet mein berufliches Zuhause, hier im cne _LOG schreibe ich erst seit Anfang 2006 zu den Themen Webdesign, Webstandards und vor allem auch Wordpress.

4 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.