Extensions

Firefox-Extension: TAW3 with a click

Für Firefoxnutzer bieten sich viele Erweiterungen, um die Barrierefreiheit einer Webseite zu überprüfen. Eine neue Extension ist TAW3 with a click. Mit einem Klick wird jedes beliebige Dokument auf seine Zugänglichkeit überprüft. Dazu wird das Dokument mit TAW gesendet, einen Tool zum Überprüfen der Zugänglichkeit. TAW. nutzt die Richtlinien der WCAG 1.0 und ist als Onlinecheck oder als Standalone-Version zur Installation auf dem heimischen Rechner.

Nach der Installation der Erweiterung kann man im Firefox mit Strg + Umschalt + T die Webseiten-Analyse starten. Die Ausgabe der Fehler und Hinweise erfolgt in einem neuen Fenster bzw. Tab, in dem neben den entsprechenden Prüfschritten auch die Website selbst ausgegeben wird.

TAW3: Hinweise innerhalb des Dokumentes und Fehlerausgabe

Über kleine Icons, die auf die Richtlinien der WCAG-Levels 1-3 (bzw. A bis AAA) hinweisen, kann man die entsprechenden Probleme direkt im Dokument auswählen und sich dann über eine Verbesserung informieren. Über den Tooltip erfährt man mehr über das vorliegende Problem. Ein Klick auf eine solche Grafik führt zu der entsprechenden Richtlinie in der Auswertung, die neben der WCAG-Richtiline auch alle betreffenden Stellen im Dokument auflistet.

Einige Hinweise (Icons mit Fragezeichen) fallen unter den Bereich Human Review. Sie werden zum Beispiel dann angezeigt, wenn das automatische Prüfprogramm TAW nicht genau unterscheiden kann, warum eine bestimmte Auszeichnung gewählt wurde. In meinem Falle war das eine häufige Nennung von Eigennamen, die in Anführungszeichen angegeben waren. TAW schlug mir eine Auszeichnung mittels q oder blockquote vor.

Da solche Probleme und Missverständnisse auch mit Hilfsgeräten wie Screenreadern auftreten können, sollten diese Hinweise genauer überprüft werden, um eine gute Zugänglichkeit der Webseite zu gewährleisten.

Obwohl die Ausgabe eines solchen Zugänglichkeitschecks schnell unübersichtlich werden kann (vergleiche die Überprüfung der Google-Startseite), sollte man seine Webseiten vor allem nach der Erstellung oder relevanten Änderungen überprüfen und dank der Erweiterung TAW3 with a click erhält man schnell die Ergebnisse des Checks.

Kategorie: Extensions

von

Hallo, ich bin Nadja und arbeite als freie Webdesignerin in Berlin. Seit den 2000er-Jahren ist das Internet mein berufliches Zuhause, hier im cne _LOG schreibe ich erst seit Anfang 2006 zu den Themen Webdesign, Webstandards und vor allem auch Wordpress.