Alltag

Field Notes – Notizbücher für unterwegs

Sehr schöne und handliche Notizbücher, die in jede Tasche passen, sind Field Notes.

Field Notes

Die Heftchen sind jeweils 48 Seiten stark und wahlweise in kariert, liniert oder blanko erhältlich. Ein Dreierpack kostet 9,95 $, also etwas mehr als 7 Euro. Die Lieferung enthält außerdem eine kleine Überraschung – in unserem Falle Kuli, Bleistift, Gummiband und Sticker.

Da es hierzulande noch keinen Reseller der kleinen Büchlein gibt, bleibt uns nur der Onlineshop auf fieldnotesbrand.com. Obwohl man noch den Versand (Standardversand 11 $/8 Euro) hinzurechnen muss, sind die Büchlein günstiger als Moleskines – und damit eine neue Alternative.

Übrigens, der Name Field Notes ist bewusst gewählt:

Fieldnotes refer to various notes recorded by scientists during or after their observation of a specific phenomena they are studying. Fieldnotes are particularly valued in descriptive sciences such as ethnography, biology, geology, and archaeology, each of which have long traditions in this area.

From Wikipedia, the free encyclopedia: Fieldnotes

Kategorie: Alltag

von

Hallo, ich bin Nadja und arbeite als freie Webdesignerin in Berlin. Seit den 2000er-Jahren ist das Internet mein berufliches Zuhause, hier im cne _LOG schreibe ich erst seit Anfang 2006 zu den Themen Webdesign, Webstandards und vor allem auch Wordpress.

2 Kommentare

  1. Haben die nen festen Einband? Ansonsten wo ist da der Vorteil zu A5/A6-Schulheften, die man für ein paar Cent pro Stück bekommt?

  2. Nein, sie haben keinen festen Einband. Und sie sind nur 14 x 9 cm groß, also kleiner als A6. Bei mir sind sie nicht viel größer als Geldbeutel und Handy inkl. Schutztasche. Daher passen sie wirrklich in jede/meine Tasche und sind super schnell zur Hand.

    Und nicht zuletzt sind sie schicker, aber das ist Geschmackssache.

    Nachtrag: Sie sind vergleichbar mit den Moleskine Cahier Notebooks, die es ebenfalls im Dreierpack gibt.

Kommentare sind geschlossen.