Netzfischerei

Die tollen Tools der R. Marie Cox

Ich bin gerade erst darüber gestolpert und finde die Linksammlung großartig. R. Marie Cox, die Macherin von Side Job Tracks, einem Projektmanagementtool für Freelancer, hat schon vor einiger Zeit auf ihrem Framework artypapers basierend ein Bookmarktool entwickelt, in dem sie selbst die besten CSS-Artikel auflistet: CSS Help Pile.

Alternativ zum umfangreichen Archiv mit Kategorien, Beschreibungen und Textauszügen gibt es eine einseitige Version, die alle Beiträge als reine Links darstellt. Der Look erinnert an scribble, das ebenso auf artypapers basiert und ein Online-Bookmarkdienst für Jedermann ist.

Eine Liste der artypapers-Apps findet man übrigens gleich auf der Startseite. artypapers ist in der Tat „an experiment gone useful“, wie der Untertitel sagt. Der große Bruder von Side Job Tracks ist Pro Job Tracks, für kleinere Unternehmen, kostenpflichtig und mit mehr Möglichkeiten.

Diese Frau ist wirklich großartig, ich schätze nicht nur Ihre Designs sondern vor allem die Leichtigkeit, mit der all Ihre Dienste zu bedienen ist. Da können Desktopprogramme gern geschlossen bleiben, ich mag es einfach und erfrischend. Bleibt nur noch eins zu sagen: RMCox rocks!

Kategorie: Netzfischerei

von

Hallo, ich bin Nadja und arbeite als Webdesignerin in Berlin. Seit den 2000er-Jahren ist das Internet mein berufliches Zuhause, hier im cne _LOG schreibe ich erst seit Anfang 2006 zu den Themen Webdesign, Webstandards und vor allem auch Wordpress.

3 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.