Alltag

Coworking im Le Space (beta)

Natürlich habe ich das Coworking-Projekt hier in Leipzig verfolgt und seit dem letzten September ist viel passiert. So habe ich die ersten 3 Tage aktiven Coworkens im Le Space (beta) im Tapetenwerk in der Lützner Str. 91 hinter mir.

Zwar ist immer noch einiges improvisiert, aber die Atmosphäre stimmt. Es gibt Kaffee oder Tee, WLAN und nette Nutzer, allen voran Mitinitiator Nico Krause. Wir haben gearbeitet, teilweise konzentriert, und geredet, natürlich über Coworking und über Gott und die Welt. Und gerade durch diesen Austausch ist für mich das Coworking so interessant: Statt des einsamen Heimbüros, in dem immer mal wieder wichtigere Dinge rufen, hat man hier Gemeinschaft und gleichzeitig Platz für das eigene Tun.

Und da ein Coworking Space vor allem durch seine Nutzer lebt, lade ich hiermit (ich denke auch im Namen von Nico) noch einmal alle Interessierten und Arbeitsplatzsuchenden ein, morgen am Coworking Jelly teilzunehmen. Ab 10 im Haus K im Tapetenwerk Leipzig.

Wer weiß welche spannenden Dinge sich daraus entwickeln können.

Nachtrag: Bitte keine Marmelade mitbringen – davon gibts noch genug. Dafür lieber Brötchen, Croissants, etc.

Kategorie: Alltag

von

Hallo, ich bin Nadja und arbeite als freie Webdesignerin in Berlin. Seit den 2000er-Jahren ist das Internet mein berufliches Zuhause, hier im cne _LOG schreibe ich erst seit Anfang 2006 zu den Themen Webdesign, Webstandards und vor allem auch Wordpress.

1 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.