Allgemein

Bessere Userinterfaces mit CSS3

Sean Martells CSS3 UI-Buttons

CSS3 UI Buttons

Ein gutes Beispiel für einfache User-Interfaces mittels CSS3 lieferte Sean Martell mit seinem Artikel „CSS3 & Flexible UI: Avoid Recutting UI Graphics for Mobile“ bereits im April 2009.

What if we could replace almost all of the graphical UI elements within Fennec with CSS created equivalents? As a designer, am I comfortable bypassing Photoshop and letting CSS run the pixel rodeo? After a few initial tests, the answer to both of those questions was a very solid “yes”. A solid “friggin’ right” if in Cape Breton.

Als Visual Designer bei Mozilla stellte er sich damals die Frage: „Was, wenn man beinahe alle grafischen Interfaceelemente innerhalb der Fennec UI [Anm.: Fennec ist eine mobile Firefox-Version] durch CSS-erzeugte Äquivalente ersetzen würde?“ So beschreibt er im Artikel seinen Weg hin zu reinen CSS-Buttons und -Schaltern. Für den zukünftigen Einsatz ein lohnenswerter Artikel.

Interessant auch, dass die damals genannten Techniken gerade in diesen Tagen eine kleine Wiederauferstehung erleben – vor allem auch weil der kürzlich erschienene Firefox 3.6 weitere CSS3-Eigenschaften unterstützt.

Kategorie: Allgemein

von

Hallo, ich bin Nadja und arbeite als freie Webdesignerin in Berlin. Seit den 2000er-Jahren ist das Internet mein berufliches Zuhause, hier im cne _LOG schreibe ich erst seit Anfang 2006 zu den Themen Webdesign, Webstandards und vor allem auch Wordpress.