Software

activeCollab nicht mehr Open Source

Schade, activeCollab klang vielversprechend. Nun geht es den gleichen Weg wie viele andere derzeit auch: Es wird kostenpflichtig.

Ich habe die Entwicklung nicht genau verfolgt, aber seit einiger Zeit gibt es die Projektmanagement-Software nicht mehr als Open Source sondern nur noch gegen Bares: http://www.activecollab.com/

Zudem verwirren mich die Preise – ist activeCollab nun ein kostenpflichtiger Webservice oder weiterhin Software für meinen eigenen Webspace (allerdings gegen Bezahlung)? Leider funktionieren auch die altern Links zum Download der Alphaversion 0.7.1 nicht mehr.

Kategorie: Software

von

Hallo, ich bin Nadja und arbeite als freie Webdesignerin in Berlin. Seit den 2000er-Jahren ist das Internet mein berufliches Zuhause, hier im cne _LOG schreibe ich erst seit Anfang 2006 zu den Themen Webdesign, Webstandards und vor allem auch Wordpress.

5 Kommentare

  1. Danke für die Hinweise. Momentan nutze ich selbst noch die Alphaversion 0.7.1 von activeCollab und bin auch zufrieden. Mal sehen welche Neuerungen größere Versionsschritte bei Project Pier bringen.

  2. Marcus Finn sagt

    Kann Norbert nur zustimmen. Ich hab Workity jetzt eine Woche lang getestet und bin voll und ganz zufrieden.

Kommentare sind geschlossen.