Monate: April 2006

Tipps für Google Calendar

Bei Stopdesign gibt es einen umfangreichen Artikel über den Kalender von Google. Der Beitrag beschäftigt sich unter anderem mit Keyboard-Shortcuts, Problemen für Mac-Nutzer und Privatsphäre und Sicherheitsfaktoren: Google Calendar tips

How to Be A Web Design Superhero

To survive in the modern world web developers need to be superheros. What makes a superhero? Every super hero has an origin story. Most of us didn’t start lives as web developers. We got into it through our interests. Thnk about your origin story. Andy Budd, Notes: How to Be A Web Design Superhero PDF-Präsentation […]

Überall Badges

Diese kleinen Plaketten sind überall zu sehen, Design Melt Down beschäftigt sich mit diesen Designelementen, zeigt Beispiele und bietet oberndrein eine vektorbasierte Vorlage zum Herunterladen an: Design Melt Down § Badges

Die perfekte Webseite

Die perfekte Website gibt es nicht. Aber es gibt wie in allen Bereichen Richtlinien, die man beachten muss. Und wie im Grafikdesign gibt es Regeln, die man bewusst brechen kann. Egal ob es bei einer Website um eine persönliche Seite geht oder es sich um ein großes Projekt wie eine Firmenwebsite handelt, mit wenigen Regeln […]

Web Standards in Germany

Ausgehend von der Frappr-Gruppe Webstandards in Germany startet Stefan Asemota heute das Projekt Web Standards in Germany. Dort trägt er Links zu Websites und Blogs, Literatur, Ressourcen und Agenturen zusammen, die sich den Webstandards in Deutschland verschrieben haben. Alle Links können bewertet, kommentiert und bei diversen Link-Diensten wie Delicious eingetragen werden. Weitere Informationen gibt bei […]

Transparenz und kulturelle Unterschiede

Heute ist mir wieder aufgefallen, wie offen manche englischsprachigen Webworker und auch Unternehmen mit ihren Lesern umgehen. Da werden die Gründe für abgelehnte Jobangebote, private Informationen und Entscheidungen über die eigene Preisgestaltung (wie im Artikel „Pricing a Project“ von Blue Flavor) offengelegt, dass manchem deutschen Unternehmer sicher schwindelig werden könnte. Doch woher kommt soviel Transparenz? […]

Google Calendar – Mehr Freizeit

Ich bin ein planender Mensch, die meisten Daten schreibe ich in meinen kleinen Kalender. Oft allerdings erfahre ich kurzerhand von Ausflügen oder Besuchen, weil mein Partner nicht so „papierorientiert“ ist wie ich und wohl auch ein wenig chaotisch. Google macht es uns beiden jetzt einfacher: Google Calendar Mit einem bestehenden Google-Konto meldet man sich an […]

White House.gov Redux

Im Zuge vieler Realigns und Redesigns, die sich auf das Wesentliche konzentrieren, hat sich Andy Rutledge nach seinem Google Redux nun die Website des Weißen Hauses vorgenommen und ein Redesign vorgeschlagen. In seinem umfangreichen Artikel begründet er sein Vorgehen und bemängelt anhand von Screenshots verschiedene Schwachstellen der aktuellen Website, z.B. unverständliche Navigation und Formulare und […]

Anpassung von Sideblog und RSS-Feed

Eine interessante Möglichkeit, ein scheinbar eigenständiges Sideblog für Einzeiler, Links und Anmerkungen inklusive Feed zu erstellen, hat Björn Seibert in seinem neuen Artikel „Sideblog Plugin anpassen“ vorgestellt. Mit dem Sideblog-Plugin von Kates Gasis wird eine selbst wählbare Kategorie zur Sideblog-Kategorie, die dann nicht mehr auf der Startseite erscheint. Ich selbst benutze ebenfalls dieses Plugin, habe […]