Sideblog

Petition für bezahlte Praktika

Studenten kennen die Situation: Selten bekommt man für ein geleistetes Praktikum Geld und wird so als billige Arbeitskraft missbraucht. Diese Petition fordert, dass Praktika auf drei Monate begrenzt und mit mindestens 300 Euro pro Monat vergütet werden: Förderung der beruflichen Weiterbildung/Praktikum: Abgrenzung von Arbeitsverhältnissen per Gesetz.

(Abschlusstermin für die Mitzeichnung: Dienstag, 9. Januar 2007)

Kategorie: Sideblog

von

Hallo, ich bin Nadja und arbeite als Webdesignerin in Berlin. Seit den 2000er-Jahren ist das Internet mein berufliches Zuhause, hier im cne _LOG schreibe ich erst seit Anfang 2006 zu den Themen Webdesign, Webstandards und vor allem auch Wordpress.

3 Kommentare

  1. Prinzipiell finde ich die Forderung nach bezahlten Praktika ok, allerdings würde ich es auf keinen Fall mit einer zeitlichen Begrenzung verbinden. Es gibt Situationen (wie z.B. Auslandspraktika), bei denen eine 3 monaltiche Einsatzmöglichkeit für keinen Unternehmen mehr sinnvoll sind, auf der anderen Seite sind genau diese Praktika sicher interessant für Job-Einsteiger!

  2. Pingback: Online-Petition fuer bezahlte Praktika at Schreiblogade

Kommentare sind geschlossen.